Das Ebbe-Flut-System: Revolution für Ihren Reitplatz

Silke Kohl

Das Ebbe-Flut-System: Revolution für Ihren Reitplatz

Jeder Reiter kennt die Bedeutung eines guten Reitplatzbodens. Ein optimaler Boden schützt nicht nur die Gelenke des Pferdes, sondern bietet auch bei jedem Wetter ideale Trainingsbedingungen. Hier kommt das Ebbe-Flut-System ins Spiel, eine innovative Lösung, die den Reitplatz revolutioniert.

Was ist das Ebbe-Flut-System?

Das Ebbe-Flut-System ist eine Technologie, die darauf abzielt, den Reitboden in einem optimalen Zustand zu halten. Der Name leitet sich von den Gezeiten ab: Bei “Ebbe” wird dem Sand Wasser entzogen und bei “Flut” wird dem Sand Wasser zugeführt. Dieser Vorgang sorgt dafür, dass der Boden weder zu trocken noch zu nass ist. Überschüssiges Wasser, beispielsweise durch Regenfälle, wird automatisch abgepumpt, sodass keine stehende Nässe auf dem Reitplatz entsteht. Bei extremer Sonneneinstrahlung und Trockenheit wird dem Boden automatisch die benötigte Feuchtigkeit zugeführt.

Das Ebbe-Flut-System auf Reitplätzen hat sich als besonders effektiv erwiesen, da es eine konstante Grundfeuchte in der Tretschicht gewährleistet. Ein Druckaufnehmer im Regulierungsschacht überwacht den Wasserstand, und bei Abweichungen wird der vorgegebene Wasserstand automatisch wiederhergestellt.

Vorteile des Ebbe-Flut-Systems

Eines der Hauptmerkmale des Ebbe-Flut-Systems ist seine Fähigkeit, den Reitboden automatisch an den Wasserbedarf anzupassen. Dies führt zu zahlreichen Vorteilen:

  • Optimale Trainingsbedingungen: Unabhängig vom Wetter bietet das System immer ideale Bedingungen.
  • Automatische Bewässerung und Entwässerung: Ein unterirdisch eingebautes System sorgt für die richtige Feuchtigkeitsbalance.
  • Keine Staubentwicklung: Durch die konstante Feuchtigkeit wird Staubbildung vermieden.
  • Festigkeit des Bodens: Bei allen Witterungsbedingungen bleibt der Boden fest und sicher.
  • Ganzjährige Elastizität: Der Boden bleibt das ganze Jahr über elastisch und schützt so die Gelenke der Pferde.
VorteilBeschreibung
Optimale TrainingsbedingungenUnabhängig vom Wetter
Automatische BewässerungKein manuelles Eingreifen erforderlich
Keine StaubentwicklungKonstante Feuchtigkeit verhindert Staub
Festigkeit des BodensSicherheit bei allen Witterungsbedingungen
Ganzjährige ElastizitätSchutz für die Gelenke der Pferde

Installation und Wartung

Die Installation eines Ebbe-Flut-Systems erfordert Fachwissen und Erfahrung. Es beginnt mit der Auskofferung einer “Wanne”, in die eine Folie verlegt wird. Drainagerohre sorgen für die gleichmäßige Verteilung und Abführung des Wassers. Es ist wichtig, ein professionelles Unternehmen zu beauftragen, um sicherzustellen, dass das System korrekt installiert wird und effizient funktioniert.

Die Wartung des Systems ist im Vergleich zu traditionellen Bewässerungssystemen minimal. Da es automatisch arbeitet, sind manuelle Eingriffe selten erforderlich. Regelmäßige Inspektionen sind jedoch wichtig, um sicherzustellen, dass alles reibungslos funktioniert.

Fazit

Das Ebbe-Flut-System ist eine revolutionäre Technologie im Bereich des Reitplatzbaus. Es bietet nicht nur optimale Trainingsbedingungen, sondern schützt auch die Gesundheit von Pferd und Reiter. Mit minimaler Wartung und maximalen Vorteilen ist es eine Investition, die sich in kürzester Zeit auszahlt.

Silke Kohl